Ein lebenswertes München und Oberbayern

München wächst: allein in den letzten fünf Jahren um 100.000 Einwohner. Die Lebensqualität darf aber nicht unter die Räder kommen. Wachstum hat Grenzen.

In Bayern erreicht der Flächenverbrauch enorme Ausmaße: 25 Fußballfelder werden pro Tag zugebaut. Der Autoverkehr nimmt zu und damit Lärm, Stress und Abgase.

Wir müssen den Flächenverbrauch stoppen, Verkehr steuern und reduzieren, für Lärmschutz sorgen, Grünflächen und Wälder schützen und erhalten.

Neue Wege statt neuer Straßen: Wir brauchen mehr öffentlichen Verkehr und neue Konzepte für nachhaltige Mobilität. Eine neue Bau- und Planungspolitik.

Die Isar und ihre Auen müssen ein Naturschutzgebiet werden: von München bis an den Alpenrand. Naturnahe Landwirtschaft soll Vorrang erhalten.

Damit unsere Heimat ihren liebenswerten Charakter behält.