Photovoltaikdeckel für den Kohleausstieg?

Nach der aktuellen Gesetzeslage läuft die EEG-Förderung der Photovoltaik bei Erreichen einer installierten Leistung von 52 GW aus. Neue Photovoltaikanlagen z.B. auf Einfamilienhäusern lassen sich dann nicht mehr wirtschaftlich errichten. Das dürfte voraussichtlich 2020 eintreffen. Wie ohne einen geförderten PV-Ausbau die Klimaschutzziele erreicht werden sollen, bleibt offen.