Pressemitteilungen

Datum Thema
19.07.2018 SPD-Umweltschützer Florian von Brunn entsetzt: Giftstoff PFOA darf weiter legal in Fluss geleitet werden | mehr
16.07.2018 Fehlentwicklungen bei Embryonen, Unfruchtbarkeit, Immunschwäche - Studie des Umweltbundesamt widerlegt Aussagen der Staatsregierung zu PFOA-Belastung | mehr
11.07.2018 Offizielle Studie: Umweltgift im Blut von Anwohnern gefunden | mehr
05.07.2018 SPD fordert Verkehrswende in Bayern - CSU verhindert Experten-Anhörung mit billigen Tricks | mehr
05.07.2018 SPD fordert Sofortprogramm gegen Insekten- und Vogelsterben | mehr
04.07.2018 Umweltgift PFOA in Altötting: Wollte man die Bevölkerung in Sicherheit wiegen? | mehr
03.07.2018 SPD wirft Staatsregierung und Landesamt für Verbraucherschutz Versagen beim Schutz der Bevölkerung vor - MIT O-TON | mehr
01.07.2018 Luchse in Bayern besser schützen (MIT O-TON) | mehr
29.06.2018 Neue schwere Vorwürfe im Zusammenhang mit tödlichem Listerienausbruch | mehr
26.06.2018 Aktuelle Stunde im Landtag: Artensterben endlich wirksam bekämpfen | mehr
21.06.2018 Stadtteilspaziergang mit Florian von Brunn in Obersendling - Campus Süd und Siemens-Sportpark | mehr
13.06.2018 Kein Cent für Artenvielfalt - CSU hält ihre Versprechen nicht | mehr
13.06.2018 Gentrifizierung in Sendling verhindern: Keine Entmietung durch Abriss und Luxusneubau in der Wackersberger Str. 37! | mehr
11.06.2018 PFC-Umweltskandal breitet sich aus: Nach Altötting nun auch Landkreis Pfaffenhofen betroffen | mehr
07.06.2018 SPD widerspricht Markus Söder: Bayern braucht einen dritten Nationalpark! | mehr
01.06.2018 Luftverschmutzungsalarm in vier bayerischen Städten | mehr
17.05.2018 Bayern-Ei-Untersuchungsausschuss: Kommentar von Florian von Brunn | mehr
16.05.2018 Konsequenzen aus Bayern-Ei-Untersuchungsausschuss: Verbraucherschutz vor Unternehmensschutz | mehr
09.05.2018 Giftige Chemikalie PFOA: SPD begrüßt Angebot des Landratsamts Altötting, Muttermilch zu untersuchen | mehr
07.05.2018 Umweltgift im Landkreis Altötting: SPD fordert Veröffentlichung der Blutwerte vor der Landtagswahl | mehr